Herbstzeit ist Kürbiszeit

Montag, Oktober 21, 2013 2 Permalink 0

Hallo Ihr Lieben,

seid ihr auch so Kürbisfans, wie ich? Um etwas Abwechslung in die Kürbisküche zu bekommen, bin ich auf die Suche nach tollen (und vor allem einfachen) Kürbisrezepten gegangen. Eins meiner aktuellen Lieblingsrezepte sind Pasta mit Butternutkürbis.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAFür alle, die es nachmachen möchten, hier das Rezept:

Zutaten:

600 gr. Butternutkürbis

250 gr. Pasta

250 gr Buttermilch

5 EL geriebener Parmesan

Basilikum

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Schält (geht ganz gut mit einem Sparschäler) und entkernt den Kürbis. Dann schneidet ihr den Kürbis in Würfel und gebt ihn auf ein eingefettetes Backblech. Röstet ihn nun für 25-30 Minuten bei 190 Grad im vorgeheizten Backofen.

In der Zwischenzeit setzt ihr Wasser für die Nudeln auf und kocht diese nach Packungsanleitung. Wenn die Pasta und der Kürbis fertig sind gebt ihr beides zusammen in einen Topf und fügt 250 gr Buttermilch und den Parmesan hinzu. Zum Schluss noch gehacktes Basilikum rein und mit Salz und Pfeffer würzen.

Und schon seid ihr fertig. Lecker! 

Sehr zu empfehlen ist übrigens auch Spagettikürbis. Die Zubereitung ist sogar noch schneller als beim Butternut. Einfach halbieren, Kerne raus und dann für 45 Minuten bei 200 Grad ab in den Backofen. In der Zwischenzeit einfach eine Pastasoße eurer Wahl zubereiten…bei uns wird es meistens Bolognese. Nach 45 Minuten den Kürbis aus dem Ofen nehmen und mit einer Gabel auskratzen. So entstehen kleine spagettiähnliche Streifen. Dann Soße drauf und fertig ist eure Kürbis-Bolognese. Super auch, wenn ihr abends mal keine Kohlenhydrate zu eich nehmen wollt! 

Guten Hunger!
Eure Sarah

2 Comments
  • Katja
    Oktober 21, 2013

    daaaas klingt lecker! ist notiert und muss demnächst probiert werden! <3

  • Fräulein*Shafi
    Oktober 22, 2013

    Hallo Liebes!

    Diese Kürbispasta klingt einfach super!! Ich wünschte mein Lieblingsmann wäre mehr für Kürbis zu begeistern… aber der Funke springt bei ihm einfach nicht über.

    Aber vor allem die Kürbisspaghetti werd ich nachmachen!!

    Liebste Grüße,
    Debbie

Schreib einen Kommentar zu Katja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


european roulette