Erdbeerwald´s Café-Tipp für Berlin

Hallo Ihr Lieben,

als ich letztens in Berlin zu The Hive war, habe ich nach der Konferenz noch einen wunderschönen Tag mit meiner Freundin Lena verbracht.

erdbeerwald_lena_sarah

Das war soooo unglaublich toll, denn wie ihr sicherlich auch an der Frequenz meiner Blogbeiträge merkt, habe ich gerade verdammt viel um die Ohren (beruflich, wie privat). Und von daher kam mein „Auszeittag“ mit Lena gerade richtig! Wir sind nach einer kurzen und „durchquatschten“ Nacht den ganzen Tag durch die Straßen von Berlin gelaufen und haben uns einfach nur treiben lassen…hier und da mal in ein Café gesetzt und uns die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Das tat so gut! Einfach mal nur mit einer guten Freundin zusammen sein und nicht so viel darüber nachdenken, was man denn jetzt wohl als nächstes noch machen muss.

Beim Treiben lassen sind wir dann auf dieses tolle Café gestoßen, in dem wir einen leckeren Salat und ein grandioses Dessert gegessen haben. 

erdbeerwald_factorygirl_theke

Eigentlich sind wir an dem Laden vorbei gelaufen und ich wollte davon nur ein Foto machen…das sah so hübsch aus…und dann sprachen uns zwei Jungs an, ob wir das Café kennen würden. Nachdem ich verneint habe, meinte der eine…ihr müsst da unbedingt rein und nach Magnolia fragen. Das ist das beste Dessert überhaupt! Tja, und da es so hübsch aussah haben Lena und ich auch nicht lange gezögert und sind reingegangen. Und wir wurden definitiv nicht enttäuscht! Der Salat war der Knaller, aber das Dessert noch viel mehr! Das ist eine Art New York Cheesecake, nur nicht in Kuchenform, sondern als Creme. Wenn ihr also bald mal nach Berlin fahrt…dann geht unbedingt zu Factory Girl! Absolut empfehlenswert!

erdbeerwald_factorygirl_salat erdbeerwald_factorygirl_magnolia

 

erdbeerwald_factorygirl_tisch erdbeerwald_factorygirl_stühle erdbeerwald_factorygirl_saraherdbeerwald_factorygirl_blumen

erdbeerwald_factorygirl_lena erdbeerwald_factorygirl_pipi

Habt ihr auch Geheimtipps? Und was ist eure Geheimwaffe, wenn ihr gerade ganz viel um die Ohren habt? Wie entspannt ihr?

Bei meinem nächsten Berlinbesuch werde ich mit Lena auf jeden Fall noch dieses Restaurant ausprobieren.

erdbeerwald_districtmod… und ein Eis bei Fräulein Frost essen.

erdbeerwald_fraeuleinfrost… denn dieses Mal war es leider…

erdbeerwald_fraeuleinfrost1Alles Liebe und kommt gut in die neue Woche!

Eure Sarah

2 Comments
  • barcelena
    Juni 10, 2013

    Berlin ist immer eine Reise wert, aber mit diesem Magnolia-Dessert erst recht!!!

  • Julia
    Juni 10, 2013

    Hallo liebe Sarah,
    schön, so eine Auszeit! Und in Berlin gibt es ja so unglaublich viel zu entdecken! Bei meinem letzten Besuch dort war ich auf Empfehlung von Freunden im „White Trash Fast Food Restaurant“ – ein echt uriges, sehr einzigartiges Diner-Format mit Tattoo-Studio im Keller 😉

    Das „Factory Girl“ finde ich aber auch sehr ansprechend – kein Wunder, dass man da stehen bleibt, um ein Foto zu schießen 😉

    Mein Mittel gegen Stress ist übrigens – ganz langweilig – Sport! Die letzten beiden Tage habe ich bei einem „Drums Alive“ Workshop verbracht, da trommelt man mit Drum Sticks auf Gymnastikbällen herum und tanzt dazu. Großartig!

    LG
    Julia

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


european roulette